Fickanzeigen Wiesbaden, Sie (33) privat ohne Geld

Frau sucht einen Geliebten ohne materielle Absichten

Über mich: Mit mir kann man so einige versaute Sachen anstellen. Wer sich für meine Kleinanzeige ein paar Minuten Zeit nimmt, der kann leicht etwas über meine Gemütsart herauslesen.

Ich habe eine klare Vorstellung davon, wie mich ein Geliebter beim ficken in Wiesbaden behandeln soll. Bildet euch bitte nicht ein, ihr könntet mich mit »ein paar Euro-Scheinen« dazu überreden intim zu werden. Ich möchte mir nicht vorkommen wie eine billige Hobbydirne, die es mit jedem treibt.

Aussehen: Ein gewisses Sex-Appeal ist sicherlich vorhanden, wenngleich ich keine Grazie und somit auch keine Traumfrau bin. Falls dir pralle Hintern gefallen, dann würde ich meinen als schön dick aber dabei rund und fest bezeichnen.

Was ich mag: Ich bin für alles offen was im Privatbereich abläuft. Der Begriff Dreiloch-Schlampe passt absolut zu mir. Ich mache sämtliche Anal- und Muschi Sauereien ohne zu zicken.

Ich suche: Den geschmackvollen Herrn in den Fünfzigern, der noch sehr potent ist und auch mal früher Feierabend macht, um mich zu sehen. Bedenke: Hinter dieser Fickanzeige steht eine junge Frau, die nicht materialistisch ist. Ich bin in keinster Weise auf finanzielle Unterstützung oder irgendwelche Geldmittel angewiesen. Ich möchte mich bei einem Rendezvous zu zweit lustvoll auf dich einlassen.

Anruf, SMS, Chat Symbole