Sexpartner Kontaktanzeigen – Frauen gleich privat treffen

Auf 100 Männer, die sich gerne treffen würden, kommen realistisch fünf Frauen. Die bieten sich laut den Angaben in ihren Kontaktanzeigen als spontane Sexpartnerinnen an. Zieht man im privaten Bereich 50 Prozent ab (wg. Aussehen, Sympathie, etc.), dann liegt die Chance sofort eine Lady zu finden bei bescheidenen 1:40.

Sie möchte gleich einen neuen Geliebten finden

  • Name: Sara (36)
  • Ich suche: Eine (oder mehrere!) freundschaftliche Beziehung für Erotik.
  • Kontakt: Natelnummer Angabe im Portal (reagiere nicht auf SMS).
  • Land/Kanton: Schweiz
  • Stadt: Basel – Postleitzahl: 40**
  • Über mich: Ich bin 1,74 m gross, habe schlanke Beine und schöne Titten zum spielen. Ich bin ausschliesslich als Gespielin zu haben.

Na, von der obigen »Rechenaufgabe« enttäuscht? Dies zeigt eigentlich nur auf, dass wir a). einen seriösen Webauftritt hinlegen, indem wir ehrliche Angaben zum Thema Kontaktsuche machen und b). dass Ladies in der Realität nur selten für ein Treffen innerhalb weniger Stunden bereit sind.

Manchmal hilft allerdings eine ganz einfache Maßnahme, um innerhalb kürzester Zeit eine Partnerin für ein schnelles Abenteuer zu finden, das einmalig bleiben soll.

Frei nach dem Motto »Viel hilft viel« könnte man wie auf die Annonce von Sara noch auf unzählige andere Kleinanzeigen im Baselbiet eingehen. Naja, vielleicht hat man sich ja spätestens mit der vierzigsten Frau eine neue Geliebte angelacht.

Anruf, SMS, Chat Symbole